Herzlich willkommen und viel Spaß beim Stöbern.

29 März 2009

Scrapbooken ins "Blaue"...

In der letzten Woche war es ja etwas ruhig auf meinem Blog.
Nicht das ihr denkt, dass ich untätig war. Nee, nee...

Meine älteste Tochter fliegt/geht im April für ein Jahr nach Thailand und hat sich eine Art Tagebuch in Scrapform gewünscht.
Und das muß ich jetzt fertig bekommen.
Nicht grad einfach, sowas ohne Photo's zu machen.
Sketche hab ich genug in meinem Kopf, nur das umsetzen bzw.
vorbereiten, das nur noch die Bilder und kleine Texte ....Journaling eingesetzt werden muß.

Hier meine bisherigen Werke auf "einem Blick"



Das ganze muß natürlich auch gut ins Gepäck passen,
also hab ich eine Blatt- bzw. Seitenlänge von 9 5/8" mal 9 5/8" gewählt.
Bisher sind es 20 Seiten für Photo's.
Zwischen diesen hab ich jeweils 5 auf beiden Seiten aus 160g Papier mit kleinen Karo's bedruckte Schreibseiten gelegt.
Gut das mein Drucker diese Funktion hat *freu*

Da 20 Seiten zu zeigen doch viel wäre, hier nur ein paar Beispiele:



Unter anderem geprägt
und mit Sandpapier
bearbeitet...






Ist die nich cool...










Mit
Lieblingsmotiven
von mir :-)





Diese Motive sind aus dem Set ""Petal Pizzaz" (Minikatalog Seite 6+7).
Getempelt, ausgeschnitten und mit Versamark und klarem Embossingpulver
bearbeitet, mit 3-D-Pads angebracht.

Sehen die nicht einfach super aus?


Bei Fragen und/oder Wünschen mailt mich einfach an

So, nun mach ich mal weiter

Genießt das schöne Wetter :-)

Kommentare:

Kreatives von Andrea hat gesagt…

Na, das sieht ja nach sehr viel Arbeit aus. Aber das was man sieht, ist dir hervorragend gelungen.

Deine Tochter wird sich bestimmt sehr, sehr freuen.

Einen lieben Gruß Andrea

Anonym hat gesagt…

Da hast Du für Deine Tochter ein tolles Werk kreiert, das wird sie dann in Thailand horten wie einen Schatz !!!

LG Renate

mueppi hat gesagt…

Deine Arbeit hat sich gelohnt, denn alles sieht wunderschön aus!
LG Gisela

Stempelmamis-Kreativseite hat gesagt…

sieht klasse aus.

LG Irmi


Schön das ich dich hier begrüßen durfte. Ich hoffe,es hat dir bei mir gefallen und du gerne wieder kommst