Herzlich willkommen und viel Spaß beim Stöbern.

31 Dezember 2010

Sylvester

Ein Gedicht zum Jahreswechsel

Lasst uns froh das Jahr beschließen...

Lasst uns froh das Jahr beschließen,
was es immer auch gebracht!
Mocht' uns manches auch verdrießen,
haben wir doch mehr gelacht
voller Freude, voller Lust,
laut hinaus aus voller Brust.

Lasst uns froh ins Neue schauen,
dass es stets nur Gutes bringt!
Lasst uns blind darauf vertrauen,
dass uns alles wohl gelingt,
was wir planen, was wir hoffen.
Hold steh uns die Zukunft offen.

Lasst uns froh die Gläser heben
auf ein gutes, neues Jahr!
Fördern soll es unser Streben,
bannen soll es Notgefahr.
Horchet, wie die Glocken klingen!
Frieden sollen sie uns bringen.

Verfasser unbekannt

Ich wünsche allen Lesern einen 
guten Rutsch ins neue Jahr

Liebe Grüße
Marion

Kommentare:

Anne hat gesagt…

Ich wünsche dir auch einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr!

LG Anne

Anonym hat gesagt…

ein toller Vers,alles Gute für 2011
wünscht Dir MSBine

Yvonne hat gesagt…

Alles Gute für 2011 und ganz viele kreative Momente!

LG Yvonne


Schön das ich dich hier begrüßen durfte. Ich hoffe,es hat dir bei mir gefallen und du gerne wieder kommst