Herzlich willkommen und viel Spaß beim Stöbern.

03 Juli 2013

Es ist nun mal so,

dass wir nicht unsterblich sind. Montag-Nacht haben wir 'so eine' Nachricht  erhalten.  Also habe ich mich gestern Morgen an den Arbeitstisch gesetzt, um eine Beileidskarte zu fertigen. Mit dem Wissen, dass die Hinterbliebene eher konservativ ist, sollte die Karte irgendwie klassisch, aber doch nicht 'altmodisch' aussehen. (Hmmm , altmodisch hört bzw. liest sich ja ein wenig seltsam.) Eine Idee dazu bekam ich bei der Durchsicht meiner Stempel-Sammlung. 
Meine Karte sieht nun so aus:


Auch wenn es nicht so aussieht: Die 'Grundkarte' ist Flüsterweiß mit Savanne getupft. Nicht in grau!


Ich liebe embosste Schriftzüge. Sie sehen einfach besser aus. Das Blatt-Motiv sowie die Schrift sind aus dem Set 'French-Folliage', welches leider nicht mehr im Katalog zu finden ist. Sehr schade.Mit dem Blatt-Motiv habe ich auch die Innen-Seite gestaltet, jedoch nicht photographiert. Der Beileids-Schriftzug auf der Karte ist ein Teil des 'Perfekte Pärchen'-Stempelsets.

Einen Tag mit viel positiven kleinen und auch größeren Ereignissen, den wünsche ich euch.
Danke für's vorbeischauen


Liebe Grüße
                                        Marion


PS: Unabhängig vom Post und den damit verbundenen Gedanken fällt mir gerade ein, dass das Set 'Perfekte Pärchen' diesen Monat sogar ein Angebots-Artikel von SU ist. 

1 Kommentar:

Birgit K. hat gesagt…

Ich finde deine Karte ist richtig edel geworden. Gefällt mir sehr, auch wenn sie für einen traurigen Anlass ist.

Liebe Grüße,
die Birgit


Schön das ich dich hier begrüßen durfte. Ich hoffe,es hat dir bei mir gefallen und du gerne wieder kommst